Industriekaufmann/-frau

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Industriekaufleute finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.

Die Ausbildung im Überblick

Industriekaufmann/-frau ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie und im Handwerk.
Die Ausbildung wird in einem Einsatzgebiet vertieft, je nach Ausbildungsbetrieb z.B.:

  • Vertrieb
  • Lagerlogistik
  • Personalmarketing
  • Projektabrechnung
  • Auslandseinsatz

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann schickt uns Eure aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (auch per E-Mail im pdf- oder Word-Format) an Thomas Weiß.